Worum es geht

Der Waldgarten ist ein kleiner Bio-Bauernhof der zusammen mit einigen Menschen aus Berlin und Potsdam solidarische Landwirtschaft (kurz SoLaWi) betreibt.

Das Prinzip: Der Gärtner gibt seine Lebensmittel nicht über Zwischenhändler an einen Supermarkt, sondern direkt an die Konsumenten. Diese zahlen einen monatlichen Beitrag und helfen außerdem dem Landwirt auf dem Hof.

⇾ Mehr zu SoLaWi

„Ernteanteil“

Ein Wort, das den Großteil von SoLaWi ausdrückt: Die Jahresernte des Landwirts wird auf die Mitglieder der SoLaWi verteilt.

Kontakt zum Landwirt

Durch welche Hände geht unser Gemüse bevor es im Topf landet? Durch die unseres Landwirts Frank Wesemann auf jeden Fall – und wahrscheinlich auch durch die eines SoLaWi-Mitglieds 🙂

Aktuell

 

SoLaWi zum Anpacken – die Hofeinsätze

Der Frühling hat begonnen und unser Gemüse braucht nun wieder besonders viele helfende Hände. Zwiebeln stecken, Beete vorbereiten, Pflänzchen pikieren – es gibt genug zu tun. Das bleibt es natürlich auch später im Jahr… Ihr seid an folgenden Wochenenden auf dem Ökohof Waldgarten in Barenthin willkommen: 9./10. Juni, 29.Juni – 01. Juli (SoLawi-Sommercamp!), 28./29. Juli, 18./19. August, 29./30. September, 13./14. Oktober und 24./25. November

 

SoLaWi Waldgarten auf Social Media

              

Eindrücke